Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente

Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ unterstützt und fördert Jugendparlamente der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Zudem fördert er die politische Partizipation von Jugendlichen durch Angebote wie easyvote. Dabei gilt das Motto „von der Jugend für die Jugend“.

Zeigt allen eure Projekte

News 08.02.2016

Viele Erfolgsgeschichten, also abgeschlossene Projekte, sind bereits auf engage.ch und motivieren Jugendliche und Jupas dazu, selbst aktiv zu werden. Ein kurzer Erklärungstext und ein Bild reichen schon aus, um euer Projekt allen zu zeigen. Etwas auf engage.ch herumstöbern und schauen was andere erarbeitet haben ist natürlich auch erlaubt.

Den Forderungen der Jugendlichen mehr Gehör verschaffen

Medienmitteilung 07.02.2016

Jugendliche sollen ihre politischen Anliegen und Forderungen stärker einbringen können. Kantonale Jugendsessionen bieten dazu die ideale Plattform. An der vierten Konferenz der kantonalen Jugendparlamente KKJP trafen sich am letzten Wochenende 28 junge Erwachsene aus 11 kantonalen Jugendparlamenten in Bern. Das Ziel der Konferenz: Austausch von Erfahrungen und Vermittlung von Wissen zur wirkungsvollen Durchführung von kantonalen Jugendsessionen.

mehr...

Mittlerweile verfügen 19 Kantone über ein Jugendparlament. In sechs weiteren Kantonen (ZG, GL, GR, NE, BE, NW) befinden sie sich in der Gründungsphase oder Bestrebungen dazu sind in vollem Gange. Kantonale Jugendparlamente setzen sich überparteilich für die Anliegen von Jugendlichen in der Politik ein und fördern durch verschiedene Projekte und Veranstaltungen das politische Interesse und die politische Partizipation von Jugendlichen. Die JugendparlamentarierInnen wollen den Anliegen der Jugend noch mehr Gehör verschaffen. „Mit Jugendsessionen können junge Erwachsene mobilisiert und für politische Themen sensibilisiert werden. Hier können sie sich ihre eigene Meinung bilden und diese einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen“, so Agustin Maiorini des Jugendparlament Kanton Luzern. Jugendparlamente stellen dabei das Bindeglied zur Politik dar, indem sie nach den Jugendsessionen für die formulierten Forderungen lobbyieren oder gleich selbst den Anliegen entsprechende Projekte durchführen.

Zur Medienmitteilung

Unterstütze easyvote

News 07.02.2016

Hilf uns, die Stimmbeteiligung der jungen Erwachsenen zu erhöhen, indem du Gotti oder Götti von easyvote wirst. Um unsere Massnahmen umzusetzen, sind wir auf jährliche private Spenden in der Höhe von Fr. 25'000 angewiesen. easyvote-Gottis und -Göttis unterstützen die vielfältigen Aktivitäten von easyvote mit einem jährlichen Beitrag von Fr. 150.-. Als Dank für deine Unterstützung erhältst du 2016 vor jeder Abstimmung vier easyvote-Broschüren sowie regelmässige Informationen über die Aktivitäten von easyvote. Ausserdem wirst du auf unserer Website aufgeführt.

Neue MitarbeiterInnen auf der Geschäftsstelle

News 06.02.2016

Auch auf der Geschäftsstelle dürfen wir neue MitarbeiterInnen begrüssen. Helene Furter ist neu für die Jupa-Events zuständig und somit für alle JupalerInnen eine wichtige Kontaktperson beim DSJ. Mit Severin Marty als neuer Leiter Kommunikation konnten wir einen bisherigen Mitarbeiter von easyvote für diese spannende Stelle gewinnen. Mario Stübi, Laura Kerstjens und Sina Liechti haben den DSJ auf Ende 2015 verlassen. Wir möchten uns bei ihnen für ihre Arbeit beim DSJ ganz herzlich bedanken.

Übergabe Co-Präsidium

News 05.02.2016

Unsere Co-Präsidentin Clara Wyss ist nach vier Jahren per Ende 2015 vom DSJ-Vorstand zurückgetreten. Wir möchten uns für ihr Engagement beim DSJ ganz herzlich bedanken. Sie durfte in den letzten Jahren die Entwicklung des DSJ stark mitprägen. Wir wünschen ihr alles Gute für ihre Zukunft und hoffen sie als Alumni an dem einen oder anderen Jupa-Anlass wiederzusehen. Der Vorstand hat Nadine Burtscher, die seit bald 2 Jahren im DSJ-Vorstand ist, als neue Co-Präsidentin gewählt. Wir wünschen ihr viel Erfolg in ihrer neuen Funktion. Möchtest du auch Vorstandsmitglied des DSJ werden?

GPK Mitglied werden

News 04.02.2016

Die GPK ist eine Kommission des DSJ, welche die Arbeit des Vorstands überwacht und den Vorstand in seiner Arbeit berät. Die Mitglieder der GPK werden an der Delegiertenversammlung am 02.04.2016 gewählt oder wiedergewählt. In der GPK wird es zu einem grossen personellen Wechsel kommen. Es sind daher bis zu vier Plätze in der GPK zu vergeben. Möchtest du mehr über die strategische Planung, die Finanzen und das Controlling des DSJ erfahren und den Vorstand in seiner Arbeit unterstützen, dann bewirb dich für einen Sitz in der GPK. Als GPK-Mitglied kannst du zudem viel lernen und neue Erfahrungen sammeln – auch für deine spätere Karriere.

Offene Stellen beim DSJ

Möchtest du Vorstandsmitglied werden?

Falls du interessiert bist, Mitglied des DSJ-Vorstands zu werden, melde dich bei Nadine Burtscher. Die Vorstandsmitglieder werden an der jährlich stattfindenden Delegiertenversammlung von den DSJ-Mitgliedern gewählt. Die einzige Bedingung ist: Die Vorstandsmitglieder müssen aktive oder ehemalige Mitglieder eines dem DSJ angehörenden Jugendparlaments sein und dürfen nicht älter als 28 Jahre alt sein.

Vorstandsmitglied werden

Die Kampagne

«Mach die Schweizer Politik jugendlicher»

Mehr...

Kampagnenmaterial bestellen (Postkarten A6, Plakate A3)

Mehr...

Präsentiert eure Projekte

Jupa-Fonds

Wir unterstützen dein Jugendparlament.

mehr...

Updating

Das Updating des Monats Januar ist da! 

Lesen

Abonnieren

Angebote DSJ

Sämtliche Informationen über die Angebote und Dienstleistungen, die der DSJ Jugendparlamenten anbietet, findest du

hier.