Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente

Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ unterstützt und fördert Jugendparlamente der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Zudem fördert er die politische Partizipation von Jugendlichen durch Angebote wie easyvote. Dabei gilt das Motto „von der Jugend für die Jugend“.

DV in Schaffhausen

News 28.03.2015

In Schaffhausen hat die DV angefangen. 150 JugendparlamentarierInnen werden über die Geschehnisse im DSJ informiert und können über die Zukunft des Verbands bestimmen.
mehr...

Verfolge die DV live auf:

Facebook

Twitter

Schweizer Gemeinde: Richtiger Einstieg in die Politik

Medienbeitrag 26.03.2015

Neben seinem Studium engagiert sich Adrian Mangold (26) im Jugendrat Baselland. Das kommt ihm auch im Beruf zugut.

easyvote ist dringend nötig – JA zu mehr Partizipation!

Jupa News 25.03.2015

Das Jugendparlament der Stadt Chur bedankt sich in einer Medienmitteilung bei der Grossrätin Locher Beguerel und den unterzeichnenden Grossräten für das Unterzeichnen und Einreichen eines Vorstosses zum Thema easyvote. Der Jugendrat betont wie wichtig die Jugendförderung und politische Partizipation von Jugendlichen ist.

150 JugendparlamentarierInnen aus der ganzen Schweiz zu Besuch in Schaffhausen

Medienmitteilung 24.03.2015

Am 28. und 29. März treffen sich in Schaffhausen rund 150 JugendparlamentarierInnen aus der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein zur jährlichen Delegiertenversammlung (DV) des Dachverbands Schweizer Jugendparlamente DSJ. Die Teilnehmerzahl ist ein neuer Rekord in der 20-jährigen Geschichte des DSJ. Das Jugendparlament Schaffhausen als Organisator wird VertreterInnen aus 28 verschiedenen Jugendparlamenten und Jugendräten empfangen. Der Anlass wurde auf ehrenamtlicher Basis von Jugendlichen im Alter von 18-23 Jahren organisiert.
mehr...

Die DV des DSJ ist nach der Jugendparlamentskonferenz der zweitgrösste Anlass der Schweizer Jugendparlamente. Am Samstag wird sie vom Schaffhauser Stadtpräsidenten Peter Neukomm und Regierungsratspräsident Ernst Landolt eröffnet. Anschliessend stehen im Plenum wichtige Entscheidungen auf der Traktandenliste, u.a. die Schwerpunkte 2015 und das Budget. Die für 2015 geplanten Tätigkeiten stehen vor allem im Zusammenhang mit Beratung und Ausbildung der JugendparlamentarierInnen sowie der Förderung der Teilnahme junger StimmbürgerInnen an den eidgenössischen Wahlen im Herbst durch das Projekt easyvote. Das Plenum bietet den Mitgliedern die Möglichkeit, aktiv über die Zukunft des Verbandes mitzubestimmen. Das Rahmenprogramm dient den Jugendlichen dazu, sich über Projekte auszutauschen, neue Freundschaften und Kontakte zu knüpfen und natürlich auch zu feiern. Am Sonntag werden die Jugendlichen die Stadt Schaffhausen und Umgebung erkunden. Auf dem Programm stehen der Munot, der Rheinfall und das Flusskraftwerk.

Das Jugendparlament Schaffhausen

Das Jugendparlament Schaffhausen ist ein kantonales Jugendparlament, welches 2011 von politikinteressierten Jugendlichen gegründet wurde. Das Motto des Jugendparlaments ist „Für mehr Biss“ – und weniger Falten – „in der Politik“. Es funktioniert als Plattform für Jugendpartizipation im Kanton und arbeitet mit der kantonalen Jugendkommission zusammen. Es möchte Jugendliche für Politik begeistern, über Wahlen und Abstimmungen informieren, die Jugendlichen mit verschiedenen Organisationen in- und ausserhalb der Politik vernetzen, Schnittstelle zwischen Jugend- und Erwachsenenpolitik sein und coole Events organisieren. Mit der Organisation der diesjährigen DV haben die Jugendlichen die Chance, einen grossen, schweizweiten Anlass zu ermöglichen.

Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ

Der DSJ unterstützt und fördert Jugendparlamente der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Zudem fördert er die politische Partizipation von Jugendlichen durch Angebote wie die Abstimmungshilfe easyvote. Dabei gilt das Motto „von der Jugend für die Jugend“. Aktuell existieren 60 Jugendparlamente und -räte in allen Sprachregionen der Schweiz.

Kontakt und Anmeldung

Wir würden uns freuen, Sie an unserer Delegiertenversammlung begrüssen zu dürfen.

Patrick Müntener, Co-Präsident des OKs        
Jugendparlament Schaffhausen
079 299 47 13
Email

Mario Stübi, Leitung Kommunikation
Dachverband Schweizer Jugendparlamente  
078 764 75 85
Email

Informationen

Jupa-Fonds

Wir unterstützen dein Jugendparlament.

mehr...

Updating

Das Updating des Monats März ist da! 

Lesen

Abonnieren

Angebote DSJ

Sämtliche Informationen über die Angebote und Dienstleistungen, die der DSJ Jugendparlamenten anbietet, findest du

hier.