Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente

Der DSJ ist das politisch neutrale Kompetenzzentrum für die politische Partizipation und die politische Bildung von Jugendlichen.

Der DSJ unterstützt bestehende und fördert neue Jugendparlamente in der Schweiz und in Liechtenstein. Zudem fördert er die politische Partizipation von Jugendlichen durch Angebote wie easyvote und engage.ch. Sein Engagement steht unter dem Motto «von der Jugend für die Jugend».

Austragungsort DV 2018 gesucht

News 05.04.2017

Für die Delegiertenversammlung 2018 suchen wir bereits jetzt ein interessiertes Jugendparlament, das die Veranstaltung in einem Jahr bei sich organisieren möchte.

mehr...

Möchtet ihr an diesem wichtigen DSJ-Anlass Gastgeber sein? Unsere Co-Präsidentin Nadine Burtscher steht euch für Fragen gerne zur Verfügung und nimmt eure Bewerbungen für die Austragung bis Ende April entgegen.

Jugendparlamente setzen sich für mehr politische Bildung ein

Medienmitteilung 02.04.2017

Die an der Delegiertenversammlung des Dachverbands Schweizer Jugendparlamente DSJ eingeläutete Strategie für die Jahre 2017–19 steht im Zeichen der Förderung der politischen Bildung der Jugendlichen.

mehr...

Neben der Förderung der politischen Partizipation wird der DSJ in den nächsten Jahren vermehrt mit konkreten Angeboten in der politischen Bildung aktiv werden. Denn der Bedarf vonseiten SchülerInnen und Lehrpersonen an Angeboten, die sich nach der politischen Aktualität richten, ist sehr gross.

Zur Medienmitteilung

Neue Auflage der Beratungsbroschüren

Jupa News 31.03.2017

Auf der Grundlage der gemachten Erfahrungen und der Rückmeldungen seit Mitte 2015 wurden die Beratungsbroschüren für Jugendparlamente überarbeitet und aktualisiert.

mehr...

Neu wurden Kapitel zum Jahresabschluss und zur Jahresplanung sowie zur Selbstorganisation aufgenommen. Im Zentrum der Broschüren zu den Themen Mitglieder, Netzwerk, Organisation und Tätigkeiten stehen folgende Fragen: Wie kann mein Jupa neue Mitglieder gewinnen? Wie organisieren wir uns im Vorstand? Wie bauen wir unser Netzwerk aus? Welche Tätigkeiten gehen wir als nächstes an?

Die druckfrischen Broschüren können ab sofort hier bestellt werden. 

Ausserdem: In Kürze erscheint die neue Broschüre zum Thema Jugendsession.

Anmeldungen für die easyvote-Tagung am 10. Mai möglich

easyvote 29.03.2017

Rund um das Thema «Politik und Digitalisierung – der Schlüssel zu mehr Partizipation?» findet am 10. Mai von 13 bis 17:30 Uhr die easyvote-Tagung 2017 im Generationenhaus in Bern statt.

mehr...

In einem ersten Teil werden verschiedene konkrete Projekte aus dem Bereich der Digitalisierung der Politik wie beispielsweise der Abstimmungs-Bot von SRF «Janino» sowie eine wissenschafltiche Analyse zu diesen neusten Entwicklungen vorgestellt. In einem zweiten Teil kann sich das Publikum in Workshops und Diskussionsrunden einbringen.

Anmeldungen sind ab sofort hier möglich, weitere Informationen findet ihr hier.

Junge Schweizer wollen Gratis-ÖV und Freibier

Medienbeitrag 25.03.2017

25.03.2017 – Seit Ende Februar können Jugendliche Vorschläge einreichen. Die Schweizer Politik soll sich schliesslich mit elf davon befassen. Bereits jetzt gibt es eine Vielzahl von Ideen.

mehr...

Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ lancierte im Februar das Projekt «Verändere die Schweiz». Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren sollen Vorschläge einreichen, mit denen sich die Politiker beschäftigen sollen. Bereits jetzt gibt es eine grosse Vielfalt von Ideen.

Zum Artikel von 20 Minuten

Rückblick easyvote an Wahlen im Kanton Solothurn und Wallis

easyvote 24.03.2017

Gleich für zwei kantonale Wahlen konnte easyvote seine Wahlbroschüre verschicken, die den ganzen Wahlprozess einfach verständlich und neutral erklärt. Im Wallis ging die Broschüre an 3175, in Solothurn an 3433 junge Erwachsene.

mehr...

Zudem wurden für beide Kantone Clips erstellt, die erklären, was, wie und warum überhaupt gewählt wurde. Auch auf der Wahlplattform auf easyvote.ch wurde der ganze Wahlprozess erklärt. Das Kandidatenportal, das in Zusammenarbeit mit smartvote erstellt wurde, gab zudem Auskunft darüber, welcheR KandidatIn am besten zu einem passt.

Am 27. Februar fand in Solothurn zusätzlich ein Polittalk statt, an dem acht Solothurner JungpolitikerInnen mit den 150 anwesenden Schülerinnen und Schülern über aktuelle politische Themen diskutierten.

Speed Debating

Im Rahmen des ersten Jupa Projekts des DSJ findet am 3. Mai an 8 Orten in der Schweiz ein Speed Debating statt.

Teilnehmen

easyvote-Tagung 2017

Die easyvote-Tagung «Die Digitalisierung der Politik - Der Schlüssel zu mehr politischer Partizipation?» findet am Mittwoch 10. Mai 2017 von 13:00 bis 17:30 Uhr im GenerationenHaus in Bern statt.

Jetzt anmelden!

Offene Stellen beim DSJ

Updating

Das Updating des Monats April ist da! 

Lesen

Abonnieren

Jupa-Fonds

Wir unterstützen dein Jugendparlament.

mehr...