Jupa-News aus Waadt und Uri

mehr...

CDJ Vaud: Am 11. und 12. fand in Lausanne die kantonale Jugendsession statt.

Jugendrat Uri: Am Sonntag, 5. März, wurde im Kanton Uri der Jugendrat wieder ins Leben gerufen. Nach einigen ruhigen Jahren wollen die Jungparteien des Kantons in Zusammenarbeit mit PolitCast Uri die Urner Politik wieder verjüngen. Geplant sind wie bisher alle zwei Jahre ein Jugendparlament (Jugendsession), alternierend zu Polit-Tagen an Berufs- und Mittelschulen. 

Der DSJ unterstützt Jugendliche und Gemeinden dabei, Jugendräte und Jugendparlamente wieder zu aktivieren. Kontakt für Fragen und Auskünfte: Jonas Hirschi.

Aus dem DSJ-Team

DSJ 13.03.2017

Um optimal auf das neue Geschäftsjahr vorbereitet zu sein, haben sich sowohl das Jupa-Team als auch die Equipe von easyvote zu einer Retraite getroffen.

mehr...

Das Jupa-Team um Patrizia Nideröst hat sich dafür in Bern getroffen, Flavio Bundi und sein easyvote-Team haben sich nach Ilanz ins Dominikanerinnenkloster zurückgezogen. Diese Retraiten dienten dazu, auf das vergangene Jahr zurückzublicken sowie die Umsetzung der Jahresziele 2017 im Detail zu besprechen. Dabei wurden auch an den geplanten Neuentwicklungen für 2017 gearbeitet. Daneben blieb bei beiden Teams auch noch Platz für ein wenig Spass und einige Mitarbeitende von easyvote haben die Gelegenheit gar genutzt, um am Sonntag bei strahlend blauem Himmel die Bündner Bergwelt und top präparierte Pisten zu geniessen.

easyvote-Politikmonitor

DSJ 10.03.2017

Nächste Woche erscheint zum ersten Mal der easyvote-Politikmonitor.

mehr...

Die repräsentative Umfragereihe zu Themen der politischen Partizipation und politischen Bildung führt das gfs.bern nun jährlich im Auftrag des DSJ durch. Im Vordergrund stehen dabei Fragen zum Stimm- und Wahlverhalten von jungen Erwachsenen sowie zu den Angeboten von easyvote.

Weitere Informationen bald auf www.easyvote.ch 

Werde DSJ-Vorstands- oder GPK-Mitglied

DSJ 08.03.2017

Für den Vorstand sowie die Geschäftsprüfungskommission GPK sucht der DSJ neue engagierte Mitglieder.

mehr...

Der Vorstand ist für alle strategischen Aufgaben des Dachverbands verantwortlich und wird von einem Co-Präsidium geleitet. Die GPK hingegen überprüft auf Basis von Gesetzen, Statuten, Reglementen und DV-Beschlüssen die Geschäfte und Entscheide des Vorstandes.

Die Vorstands- und GPK-Mitglieder werden am Plenum der Delegiertenversammlung vom 1. April 2017 von den DSJ-Mitgliedern wieder- bzw. neu gewählt. Zur Wahl stellen können sich aktive oder ehemalige Mitglieder eines dem DSJ angehörenden Jugendparlaments, die nicht älter als 28 Jahre alt sind. Ausserdem sind Deutsch- und Französischkenntnisse erforderlich. Bist du interessiert und/oder hast du Fragen? Nadine Burtscher steht dir gerne zur Verfügung.

Hier erhaltet ihr weitere Informationen und könnt euch für die Vorstandskandidatur anmelden, Informationen und die Anmeldung zur GPK-Kandidatur sind hier verfügbar.

«Verändere die Schweiz»

Vom 20. Februar bis zum 25. März können alle in der Schweiz lebenden Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren ihre Ideen und Anliegen für die Zukunft der Schweiz einreichen.

Zum Projekt

Updating

Das Updating des Monats März ist da! 

Lesen

Abonnieren

Jupa-Fonds

Wir unterstützen dein Jugendparlament.

mehr...