Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente

Der DSJ ist das politisch neutrale Kompetenzzentrum für die politische Partizipation und die politische Bildung von Jugendlichen.

Der DSJ unterstützt bestehende und fördert neue Jugendparlamente in der Schweiz und in Liechtenstein. Zudem fördert er die politische Partizipation von Jugendlichen durch Angebote wie easyvote und engage.ch. Sein Engagement steht unter dem Motto „von der Jugend für die Jugend“.

Der DSJ war unterwegs

News 07.12.2016

Der DSJ an der JaRL Impulstagung in Luzern, an der Eidgenössischen Jugendsession und an der zweiten Demokratiekonferenz im Landeskreis Dachau.

mehr...

Zwei Wochen nach der JPK konnte der DSJ am 10. November seine Angebote an der JaRL Impulstagung in Luzern präsentieren. Rund 60 Jugendarbeitende tauschten sich während der Tagung zum Thema «Jugendarbeit Macht Politik: Spielräume des Handelns» aus. Für den DSJ war es eine gute Gelegenheit, am «Marktplatz» vom Nachmittag den Teilnehmenden die DSJ-Angebote zur Förderung der politischen Partizipation von Jugendlichen näherzubringen und sich mit den Jugendarbeitenden der Region Luzern auszutauschen. 

Und am Wochenende vom 12. und 13. November ging’s gleich weiter: Unsere Co-Präsidentin Nadine konnte während des Eröffnungsplenums der 25. Eidgenössischen Jugendsession den DSJ und seine Angebote für Jugendliche in der Schweiz vorstellen. Am Sonntag war der DSJ mit einem Stand im Bundeshaus, um sich mit den 200 JugendsessionteilnehmerInnen über das Engagement in den Jugendparlamenten und bei easyvote auszutauschen. Dabei sind viele spannende Kontakte entstanden. Wir gratulieren der Eidgenössischen Jugendsession ganz herzlich zum 25-jährigen Jubiläum. 

Die Arbeit des DSJ wird auch in den Nachbarländern registriert und wertgeschätzt. So wurde der DSJ an die zweite Demokratiekonferenz im Landeskreis Dachau eingeladen und hat dort die Jugendparlamente in der Schweiz vorgestellt. Im Gegenzug haben wir einen Einblick in die interessante Jugendparlamentsszene in Deutschland erhalten. Der Ausbau des DSJ-Netzwerks in den Nachbarländern ist ab 2017 mit der neuen Strategie geplant.

Möchten auch Sie an Ihrer Veranstaltung das Thema politische Partizipation von Jugendlichen abdecken? Der DSJ stellt gerne seine Angebote vor. Für weitere Informationen kontaktieren Sie Ladina Caprez.

Aus dem DSJ-Team

DSJ 05.12.2016

Am Samstag, 5. November, traf sich das DSJ-Team für einen Ausflug in die Romandie. Im Rahmen der Caves Ouvertes haben wir uns aufgemacht, die Weinregion La Côte zu erkunden.

mehr...

Wir liessen uns nicht vom nass-kalten Wetter abschrecken und machten uns, mit einem Degustationsglas in der einen, dem Regenschirm in der anderen Hand, auf durch die herbstlich in gold, gelb, orange und bordeau leuchtenden Reben. Den wohl berühmtesten Winzer der Region, unseren neusten Bundesrat Parmelin, haben wir zwar nicht persönlich getroffen, von der Schönheit seiner Rebberge und der Qualität seines Chasselas konnten wir uns aber trotzdem überzeugen.

Jupa News Oktober

DSJ 28.11.2016

News aus dem Jupa Stadt Chur und dem Jupa Kanton Luzern sowie eine Neugründung in der Broye.

mehr...

Jupa Stadt Chur: Im Jahr 2015 wurde an der Jugendsession des Jugendparlaments Stadt Chur von einer Kommission ein Vorstoss zur Gründung einer „queeren“ Jugendgruppe im Kanton Graubünden eingereicht. Eine Arbeitsgruppe des Jupas namens „Whatever“ hat nun die ersten Treffen festgelegt. Mehr dazu hier.

Jupa Kanton Luzern: Am Freitag, den 28. Oktober, fand die Jugendsession statt. An der Veranstaltung wurde die Forderung verabschiedet, für junge Erwachsene bis 25 Jahre einen kostengünstigen Jugend-Passpartout für den öffentlichen Verkehr zu ermöglichen. Mehr hier. Lea Fuchs berichtet im Regionaljournal Zentralschweiz auf SRF über die kantonale Jugendsession Luzern. 

Gründung Parlement des Jeunes de la Broye: In der Broye, einem Bezirk des Kanton Freiburgs, ist ein neues Jugendparlament entstanden. Die Gründung wurde von der Commission des Jeunes du Canton de Vaud vor zwei Jahren initiiert. Am Samstag,12.11.16, haben sich Jugendliche des Bezirks Broye zu einer Gründungsversammlung getroffen. 

Willlst du mehr erfahren? Auf unserer Webseite wirst du regelmässig über die Arbeit der Jugendparlamente auf den neusten Stand gebracht.

Zudem finden in den nächsten Wochen zahlreiche Jugendparlaments-Veranstaltungen sowie Podiumsdiskussionen statt. An welchen du teilnehmen kannst und wo diese stattfinden, erfährst du in der DSJ-Agenda.

Abstimmungen vom 27. November: letzte Möglichkeit per B-Post!

News 22.11.2016

Heute ist die letzte Möglichkeit, um per B-Post abzustimmen. easyvote zeigt dir, wie, wo und wann du das machen kannst.

mehr...

Bald ist es wieder so weit. Am Sonntag, 27. November, stimmen wir über die Atomausstiegsinitiative ab. Was diese will? Wir erklären es dir! easyvote hat einen informativen Clip zur Vorlage erstellt. Dieser erklärt dir einfach verständlich und neutral, um was es bei den Vorlagen geht. Hat dich die Neugier gepackt? Dann schau dir den easyvote-Clip noch heute auf Youtube an und teile ihn mit deinen Freundinnen und Freunden, damit auch sie abstimmen!

Wir informieren dich auch in Zukunft gerne über Abstimmungen und Wahlen. Registriere dich dafür auf unserer Website für den easyvote-Newsletter. Zudem kannst du dort auch den Vote-Wecker abonnieren, damit du nie mehr Abstimmungen und Wahlen verpasst – denn deine Stimme zählt!

Neues Design der easyvote-Broschüren

DSJ 21.11.2016

Die easyvote-Broschüren haben ein neues Design erhalten. Die Abstimmungsvorlagen werden darin natürlich wie gewohnt einfach verständlich und politisch neutral erklärt. Einzig die Aufmachung erstrahlt in neuem Glanz.

mehr...

Möchtest auch du für die nationalen und kantonalen Abstimmungsvorlagen eine Broschüre erhalten? Kein Problem! Für nur CHF 15.00 pro Jahr kannst du diese auf unserer Website bestellen.

Die nächsten DSJ-Anlässe

DSJ 16.11.2016

Jupa-Weihnachtstreffen, KKJP, PräsidentInnentreffen und Delegiertenversammlung: Das erwartet uns in den nächsten Monaten.

mehr...

3. Dezember 2016, Jupa-Weihnachtstreffen: Um das Jahr 2016 würdig abzuschliessen, organisiert der DSJ am 3. Dezember in Olten ein Weihnachtstreffen. Alle deutschschweizer Jugendparlamente sind herzlich eingeladen am «special Jahresabschluss-Workshop» teilzunehmen. Thematisch wird sich an diesem Samstag alles um den Jahresabschluss 2016 und die Jahresplanung 2017 eurer Jupas drehen. Anmelden könnt ihr euch bis am 28. November hier.

Merkt euch schon einmal folgende Daten:

4.-5. Februar 2017, Konferenz der kantonalen Jugendparlamente: Die 5. Konferenz der kantonalen Jugendparlamente KKJP findet am 4. und 5. Februar 2017 statt. In spannenden Workshops werden Wissen und Tipps zum Thema Medien- und Öffentlichkeitsarbeit vermittelt und Erfahrungen ausgetauscht.

4. März 2017, PräsidentInnentreffen in Bern: Da das Plenum der DV gekürzt wird (wir haben im letzten Updating darüber berichtet), werden die DV-Geschäfte am Präsidententreffen im Detail vorgestellt. Auch für Fragen und Diskussionen gibt es genügend Zeit. In einem zweiten Teil werden zudem die Vernehmlassungsantworten zum Jupa National-Konzept den DSJ-Mitglieder präsentiert.

1.-2. April 2017, Delegiertenversammlung: Die DV 2017 findet am 1. und 2. April in Liechtenstein statt. Organisiert wird sie vom DSJ zusammen mit dem Jugendrat Liechtenstein. An die Delegiertenversammlung sind je zwei Delegierte der DSJ-Mitglieder und natürlich alle JugendparlamentarierInnen aus der Schweiz und Liechtenstein eingeladen. Wir freuen uns auf alle TeilnehmerInnen!

Nationales Jugendparlament

Infos zur Projektgruppe "Nationales Jugendparlament"

Informationen

Updating

Das Updating des Monats November ist da! 

Lesen

Abonnieren

Jupa-Fonds

Wir unterstützen dein Jugendparlament.

mehr...