Anmeldung easyvote-Tagung 2017

In Kürze

Die easyvote-Tagung findet am Mittwoch, 10. Mai 2017, im GenerationenHaus in Bern statt. Das Thema der Tagung ist «Digitalisierung der Politik - Der Schlüssel zu mehr politischer Partizipation?».

Programm 

ZeitProgramm
13:00Einlass
13:30 Beginn Tagung
13:45 - 14:15Präsentation 1:  "Aktualität, Betroffenheit und Emotionalität - Was junge Erwachsene zur politischen Teilnahme bewegt", Cloé Jans (gfs.bern)
14:15 - 14:45Präsentation 2:  "Janino - Der Abstimmungsbot von SRF", Dominik Born (SRF online)
14:45 - 15:15Präsentation 3: "CinéCivic - Le concours qui ne laisse pas les jeunes sans voix! ", Catherine Zimmermann Manghi et/ou Valérie Vulliez Boget (Chancellerie d'Etat du canton de Genève) et Michel Walthert (Chancellerie d'Etat du canton de Berne)
15:15 - 15:45Pause
15:45 - 16:30Präsentation 4: "Senaryon: Politische Bildung als Multiplayer-Game - Planspiele im Internet", Simon Raiser und Konstantin Kaiser (planpolitik - D)
16:30 - 17:15Round Table "Die Digitalisierung der Politik - Der Schlüssel zu mehr politischer Partizipation?", Teilnehmer: Prof. Dr. Andreas Ladner, (Direktor IDHEAP/Universität von Lausanne), Christian Wasserfallen (Nationalrat FDP), Lionel Battegay (Youtuber, Ask Switzerland); Stephan Weber (Journalist, Radio Argovia). Moderation: Nadja Maurer (Journalistin, Bündner Tagblatt).
17:15 - 17:30Abschluss
17:45Apéro

Teilnahmebedingungen

Die folgenden Teilnahmebedingungen gelten für alle TeilnehmerInnen während der easyvote-Tagung vom 10. Mai in Bern:

  • Während der easyvote-Tagung erstellte Bild-, Ton- und Filmaufnahmen dürfen die Organisatoren für eigene Zwecke verwenden. Falls dies von den TeilnehmerInnen nicht erwünscht ist, muss dies bei der Anmeldung vermerkt werden.
  • Sollten Sie verhindert sein oder sich von der Tagung abmelden wollen, bitten wir Sie, uns dies bis am 3. Mai 2017 mitzuteilen. Teilnahmegebühren werden nicht zurückerstattet.

Zahlung der Teilnahmegebühren

Für die Zahlung der Teilnahmegebühren (CHF 60.-) wird eine Rechnung geschickt. Für TeilnehmerInnen bis 25 Jahre sowie für DSJ-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos.

Anmeldefrist

Die Anmeldefrist ist der 30. April 2017. Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt.

easyvote-Tagung 2017

Anmeldeformular easyvote-Tagung 2017

Speed Debating

Im Rahmen des ersten Jupa Projekts des DSJ findet am 3. Mai an 8 Orten in der Schweiz ein Speed Debating statt.

Teilnehmen

easyvote-Tagung 2017

Die easyvote-Tagung «Die Digitalisierung der Politik - Der Schlüssel zu mehr politischer Partizipation?» findet am Mittwoch 10. Mai 2017 von 13:00 bis 17:30 Uhr im GenerationenHaus in Bern statt.

Jetzt anmelden!

Offene Stellen beim DSJ

Updating

Das Updating des Monats April ist da! 

Lesen

Abonnieren

Jupa-Fonds

Wir unterstützen dein Jugendparlament.

mehr...