Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente

Der DSJ ist das politisch neutrale Kompetenzzentrum für die politische Partizipation und die politische Bildung von Jugendlichen. Im Fokus seiner Tätigkeiten steht

Durch seine Arbeit leistet der DSJ einen wichtigen Beitrag zur langfristigen Nachwuchsförderung für das politische System in der Schweiz, insbesondere für die politische Miliztätigkeit, die direkte Demokratie sowie die demokratische Diskussionskultur.

Organisation DSJ

Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ ist eine gemeinnützige Organisation und als Verein organisiert. Die Mitglieder des DSJ sind lokale, kantonale und nationale Jugendparlamente, Jugendräte oder ähnliche Organisationen der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Die Mitglieder wählen einen neunköpfigen Vorstand aus aktiven und ehemaligen JugendparlamentarierInnen unter 25 Jahren.

Der Vorstand ist für die strategischen Tätigkeiten des Dachverbands verantwortlich und wird von einem Co-Präsidium geleitet. Für die operativen Tätigkeiten ist die Geschäftsstelle zuständig. Zusammen bilden Mitglieder des Vorstands und die MitarbeiterInnen der Geschäftsstelle ein ideales Team, das sich vereint für die Jugendparlamente und für die politische Partizipation der Jugendlichen einsetzt.

Im Vorstand sind 9 Jugendliche aktiv. Bei der Geschäftsstelle sind momentan 22 Personen in Teilzeit angestellt. Über 150 verschiedene Jugendliche aus der ganzen Schweiz und aus dem Fürstentum Liechtenstein engagieren sich jährlich ehrenamtlich in diversen Projektgruppen.

Nationales Jugendparlament

Infos zur Projektgruppe "Nationales Jugendparlament"

Informationen

Updating

Das Updating des Monats Juni ist da! 

Lesen

Abonnieren

Jupa-Fonds

Wir unterstützen dein Jugendparlament.

mehr...