Rückblick Delegiertenversammlung Liechtenstein 2017

Am 1. und 2. April 2017 fand die Delegiertenversammlung des DSJ statt. Die DV wurde durch den Jugendrat Liechtenstein in Zusammenarbeit mit dem DSJ organisiert. Rund 150 Jugendliche aus 33 Jugendparlamenten aus der ganzen Schweiz sind dafür nach Liechtenstein gereist.

Das Plenum

Der Vorstand konnte auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2016 zurückblicken. Die erbrachten Leistungen und der Umsatz konnten im Vergleich zum Vorjahr das siebte Jahr in Folge gesteigert werden. Zudem konnte der Verband vier neue Mitglieder aus allen drei Landesteilen begrüssen: Jugendparlament Kanton Bern, Jugendrat Rifferswil, Assemblea Giovani Bellinzonesi und Conseil des Jeunes Broyards. Die Mitglieder haben zum Schluss den neuen Vorstand und die GPK gewählt.

Rahmenprogramm

Nach dem Plenum folgten das Apéro und Nachtessen im Event- und Kongresszentrum Kokon. Die TeilnehmerInnen wurden vom Tanzensemble Liachtastoooo empfangen. Nach einem leckeren Abendessen folgte das Partyspiel: «Wer wird Liechtensteiner?» mit Fragen über Liechtenstein. Dabei konnte ein fast echter Liechtensteiner Pass gewonnen werden. Anschliessend folgte die Party im Foyer des Kokons, wo der Liechtensteiner DJ Florian Hassler für gute Stimmung sorgte. Am Sonntag fanden Ausflüge statt. Zur Auswahl standen der Landtag, das Brauhaus Liechtenstein, der Film „1818“ im Jungen Theater und ein Besuch der Universität Liechtenstein. Anschliessend wurde die DV mit einem köstlichen Essen abgerundet und der DSJ und der Jugendrat Fürstentum Liechtenstein verabschiedeten alle Teilnehmenden.

Programm

Medienmitteilung

Mit freundlicher Unterstützung von

Offene Stellen beim DSJ

1 X pro Monat informiert werden

Das Updating abonnieren

Updating

Das Updating des Monats Juni ist da! 

Lesen

Abonnieren

Jupa-Fonds

Wir unterstützen dein Jugendparlament.

mehr...