Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ

Der DSJ ist das politisch neutrale Kompetenzzentrum für die politische Bildung und politische Partizipation von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Der DSJ unterstützt mit den youpa-Angeboten Jugendparlamente und Jugendräte in der Schweiz und in Liechtenstein. Mit dem Programm easyvote und dem Projekt engage.ch lernen die Jugendlichen ihre politischen Rechte und Pflichten kennen und werden dazu befähigt neue, innovative Ideen und Lösungsansätze in die Politik einzubringen. 

Der DSJ fördert ausserdem die Verbesserung der Rahmenbedingungen für die politische Mitwirkung von Jugendlichen durch Forschung, Austausch von Fachwissen und Interessenvertretung. 

Bei allen Tätigkeiten gilt das Motto „Von der Jugend für die Jugend“.

Updating

Unser Newsletter "Updating" des Monats Mai ist da! 

Lesen

Abonnieren

Ein Jugendparlament für Illnau-Effretikon?

Jupa Medienbeitrag 20.09.2019

Die SP Illnau-Effretikon will die Politik verjüngen. Nun soll der Stadtrat die Einrichtung einer politischen Plattform, wie etwa ein Jugendparlament, prüfen.

Aufmerksamkeit der Jungen geweckt

Jupa Medienbeitrag 16.09.2019

Der Aufmarsch am zweiten Polit Battle des Jugendparlaments, das im Kirchgemeindehaus Meiringen stattfand, war überschaubar, dafür war das Interesse der Anwesenden an den Diskussionen auf der Bühne umso grösser.

Das Polit Battle: sechs Jungpolitiker zu drei Themen

Jupa Medienbeitrag 06.09.2019

Ein Politpodium, bei dem den Zuschauern nicht das Gesicht einschläft? Das Jugendparlament Berner Oberland und die Jungfrau Zeitung haben am Mittwoch einen Versuch gewagt und im Kunsthaus Interlaken Jungpolitiker zu drei Brennpunkten aufeinander losgelassen.

Jugendparlament in Winterthur gegründet

Jupa Medienbeitrag 05.09.2019

Die Stadt Winterthur will die politische Partizipation von Jugendlichen fördern. Neu können Jugendliche via App mit Politikerinnen und Politikern diskutieren. Ausserdem wurde ein Jugendparlament gegründet.

Neues Jugendparlament in Winterthur

Jupa Medienbeitrag 05.09.2019

Die 14-jährige Tochter der ehemaligen Nationalrätin Chantal Galladé gründet in Winterthur das neue Jugendparlament. Auch ihre Mutter lancierte so ihre Polit-Karriere vor 30 Jahren.

Wie die Jugend ihre digitale Zukunft gestaltet

Jupa Medienbeitrag 03.09.2019

Unter dem Motto "Gemeinsam unsere digitale Zukunft gestalten" fand am 2. September in Basel die Nationale Konferenz Digitale Schweiz 2019 statt. Auch Nina Mathys (Junger Rat Basel-Stadt) und Lucio Sansano (Jugendrat Baselland) waren dabei. Horizont.net hat die beiden zum Videointerview getroffen, sie dabei über die digitale Zukunft befragt aber auch darüber, wie sie Werbung konsumieren und was sie von Werbung erwarten.

Offene Stellen beim DSJ