Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ

Der DSJ ist das politisch neutrale Kompetenzzentrum für die politische Bildung und politische Partizipation von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Der DSJ unterstützt mit den youpa-Angeboten Jugendparlamente und Jugendräte in der Schweiz und in Liechtenstein. Mit dem Programm easyvote und dem Projekt engage.ch lernen die Jugendlichen ihre politischen Rechte und Pflichten kennen und werden dazu befähigt neue, innovative Ideen und Lösungsansätze in die Politik einzubringen. 

Der DSJ fördert ausserdem die Verbesserung der Rahmenbedingungen für die politische Mitwirkung von Jugendlichen durch Forschung, Austausch von Fachwissen und Interessenvertretung. 

Bei allen Tätigkeiten gilt das Motto „Von der Jugend für die Jugend“.

Updating

Unser Newsletter "Updating" des Monats Mai ist da! 

Lesen

Abonnieren

Blog: Interesse an Politik wecken – dank dem engage-Atelier „Politik erleben“!

GPP 28.05.2019

Die Politik erreicht die Jugendlichen nicht – dies ist eine der Hauptaussagen des easyvote-Politikmonitors 2018. So sind denn auch Angebote, die das politische Interesse im schulischen Kontext wecken sollen, selten. Dieser Lücke nimmt sich das engage-Atelier «Politik erleben» an. Im Herbst 2018 fand im Kanton Zürich die Pilotphase des Projekts für die Sekundarstufe I statt. Die Evaluation zeigt klar: Der persönliche Kontakt mit PolitikerInnen ist bei Jugendlichen der Schlüssel zu mehr politischer Handlungsbereitschaft und stärkerem Vertrauen in die Politik.

Politlunch: Politische Bildung - heute und morgen

GPP 19.06.2019

Was ist Stand der Dinge heute in den Kantonen? Wie sieht eine zukunftsweisende politische Bildung aus? Wie gehen Lehrpersonen mit den aktuellen Lehrmitteln um? Wie war das früher? Und welche Rolle spielt die non-formale politische Bildung? Darüber diskutieren wir mit Dr. Michael Jänichen, Gymnasiallehrer und PH-Dozent, Patrik Zamora, Unternehmer und ehemaliger Mitarbeiter an der Fachhochschule Nordwestschweiz und am Zentrum für Demokratie in Aarau, sowie Marc Steiner Teamleiter easyvote-school beim DSJ. Sandwiches gibt's wie immer von der Ässbar Bern.

Ein Bürgerdienst soll die Schweizer Lokaldemokratie retten

"Verändere die Schweiz!" 17.06.2019

"Freiwillige vor": In den 2212 Schweizer Gemeinden verhallt dieser Aufruf zunehmend ungehört. Tim Bucher, 21-jähriger Automatiker aus Schaffhausen, will die Krise in der Schweizer Lokaldemokratie abwenden – mit einem Bürgerdienst. Bucher ist einer von 16 Siegern des Ideenwettbewerbs "Verändere die Schweiz".

Jobangebot: MitarbeiterIn Kommunikation Jugendparlamente 70 %

News 07.06.2019

Als Mitarbeiterin Kommunikation Jugendparlamente bist du im Bereich youpa für alle redaktionellen Aufgaben zuständig. Du führst eigene Kommunikationsprojekte durch, planst und erstellst Videos und übernimmst die Redaktion der Publikationen dieses Bereichs. Weiter betreust du die Social-Media Kanäle sowie die youpa-Webseite. Wenn du über Erfahrung im Bereich Kommunikation verfügst, exakt und eigenständig arbeitest und dich für Jugend und Politik interessierst, sollten wir uns kennenlernen!

Nationales Wahlprojekt VoteNow19

easyvote 03.06.2019

Geht es um die Teilnahme an Abstimmungen und Wahlen bei 18–25-Jährigen, zeigt sich in der Schweiz ein klares Bild. Bei den Wahlen 2011 ist die Wahlbeteiligung der jungen SchweizerInnen unter das Niveau von 2003 gesunken und blieb auch 2015 auf verhältnismässig tiefem Niveau. Die Wahlbeteiligung aller Schweizer BürgerInnen in den letzten Jahrzehnten nimmt jedoch zu. Mit dieser problematischen Entwicklung wächst der Unterschied zwischen der Wahlbeteiligung der jungen Erwachsenen und aller Schweizer BürgerInnen stark. Geht es um Wahlen, sind die Unterschiede bei der Beteiligung noch grösser als bei den Abstimmungen. Das ist insofern bedenklich, als dass Wahlen einen grossen Einfluss auf das Leben der jungen StimmbürgerInnen haben – die ParlamentarierInnen treffen während ihrer Amtszeit unzählige zukunftsgerichtete Entscheide. Umso wichtiger also, dass wir alle gemeinsam die demokratische Zukunft der Schweiz stärken. Mithelfen ist angesagt!

mehr...

VoteNow19 bringt Jugendliche an die Urne! Die 18–25-Jährigen aus der ganzen Schweiz werden gezielt sensibilisiert, informiert, motiviert und mobilisiert, damit sie an den eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober 2019 teilnehmen. Dies geschieht auf der Grundlage der bewährten und politisch neutralen easyvote-Angebote im Online- und Offline-Bereich.

  • Folgen Sie / folge uns ab Juni 2019 auf Facebook, Instagram, Twitter, YouTube oder besuchen Sie / besuche unsere Webseite easyvote.ch, um zu sehen, wie Sie und du bei VoteNow19 mitwirken können.
  • Sind Sie eine Lehrperson und möchten Sie mit Ihren SchülerInnen über die Wahlen sprechen? Wir unterstützen Sie dabei, einen Polittalk an Ihrer Schule zu organisieren!
  • Sind Sie / du bist in der Politik aktiv oder politisch interessiert und möchten bei einem Polittalk mitwirken? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht an Marc Steiner!
  • Möchten Sie easyvote als Medienpartner unterstützen? Wir freuen uns über Ihre Nachricht an Lucia Plaen!

Bringen wir gemeinsam mehr Jugendliche an die Urne! Haben Sie Ideen oder Anregungen? Wollen Sie uns anderweitig unterstützen? Wir freuen uns über Ihre Nachricht an Zoë Maire!

Noch lange nicht am Ziel

Jupa Medienbeitrag 29.05.2019

Der Verein Skatepark Bödeli hat in Matten einen passenden Standort gefunden für seine Rampen und Pipes. Sechs Jahre dauerte die Suche. Nicht ungewöhnlich für solche Projekte. In Steffisburg zog es sich um einiges länger hin.

Offene Stellen beim DSJ