Jobangebot: GeschäftsleiterIn DSJ

News 10.07.2018

Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ ist das politisch neutrale Kompetenzzentrum für die politische Bildung und die politische Partizipation von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Der DSJ unterstützt bestehende Jugendparlamente und Jugendräte und fördert weitere Neugründungen. Mit den Angeboten von easyvote und engage.ch sowie mit seiner Grundlagenarbeit stärkt er gezielt die politische Partizipation und die politische Bildung von Jugendlichen. Durch seine Arbeit leistet der DSJ einen wichtigen Beitrag zur langfristigen Nachwuchsförderung für das politische System in der Schweiz. Im Rahmen einer geregelten Nachfolge suchen wir eineN neueN, jungeN (Höchstalter 35 Jahre bei Anstellungstermin) GeschäftsleiterIn.

mehr...

Funktion

Geschäftsleiterin oder Geschäftsleiter

Arbeitspensum

80–100 %

Arbeitsbeginn

01.10.2018 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort

Zentrum von Bern (5 Min. Gehdistanz ab Bhf. Bern)

Deine Aufgaben

Als GeschäftsleiterIn des DSJ führst du die Geschäftsstelle und stellst dabei sicher, dass sich der DSJ weiterhin innovativ und nachhaltig entwickelt. Dabei sorgst du für die Weiterentwicklung und Optimierung der operativen Geschäfte des DSJ im Hinblick auf die Wirksamkeit, Effizienz und Finanzierung. Du vertrittst den DSJ gegenüber den unterschiedlichen Anspruchsgruppen und stärkst die Verankerung des DSJ als Jugendverband und Kompetenzzentrum. Weiter bist du in dieser Funktion direkt für die Planung, Umsetzung und Finanzierung sowie für die Weiterentwicklung der verbandlichen und bereichsübergreifenden Tätigkeiten des DSJ zuständig. Darunter fallen die Weiterentwicklung der Organisation, das Fundraising und die Verbandskommunikation. Als VorgesetzteR führst du die BereichsleiterInnen sowie dein eigenes Team von drei Mitarbeitenden. Du stehst der Geschäftsleitung vor, vertrittst diese gegenüber dem Vorstand und arbeitest bei der strategischen Ausrichtung des DSJ mit diesem zusammen.

Zum Stellenbeschrieb

Die #VoteWeek mobilisiert

easyvote 16.07.2018

Am 10. Juni sind die Würfel gefallen. Das Schweizer Volk hat über das Geldspielgesetz und die Vollgeldinitiative abgestimmt. 10 Tage vor den Abstimmungen startete die #VoteWeek unter dem Motto #MoneyMatters.

mehr...

Mit den easyvote-Broschüren wurden über 115'000 junge StimmbürgerInnen erreicht, die easyvote-Clips erzielten rund 180’000 Views. Mehr Informationen über die Abstimmungen und die Resultate gibt es auf easyvote.ch.

Möchtest du die nächsten Abstimmungen nicht verpassen, dann folge uns auf FacebookInstagram und Twitter und abonniere unseren Vote-Wecker.

easyvote-FOCUS im Schulunterricht

easyvote 12.07.2018

Neue Unterrichtsmaterialien im easyvote-FOCUS Clipformat:

mehr...

In Zusammenarbeit mit dem hep-Verlag hat der DSJ neue Unterrichtsmaterialien im easyvote-FOCUS Clipformat produziert. Mit Hilfe dieser Clips werden BerufsschülerInnen in der gesamten Schweiz über verschiedene Themen wie zum Beispiel EuropaDemokratie und Recht einfach verständlich und neutral informiert. Nutzen auch Sie diese Clips für Ihren Schulunterricht und erfahren Sie mehr über die erklärten Themen!

Ausserdem finden Sie hier weitere von easyvote-school vorgefertigte Unterrichtsmaterialien mit fixfertigen Arbeitsblättern und verschiedenen Modulen.

Haben Sie ein Thema, welches Sie einfach verständlich und neutral erklären lassen möchten? Dann schreiben Sie uns eine Mail an: info @ easyvote.ch. easyvote erklärt, was Sache ist – einfach verständlich und neutral.

Innovative Ideen für ihre Gemeinde

engage.ch 10.07.2018

Mit dem Projekt engage.ch fördert der DSJ die Mitwirkung von Jugendlichen in den Gemeinden durch fachliche Begleitung und zielgerichtete Angebote.

mehr...

Über die Onlineplattform www.engage.ch werden Anliegen von Jugendlichen sowie neue Lösungen für Herausforderungen des Gemeinwesens gesammelt. Bei den engage-Anlässen werden die eingereichten Anliegen vorgestellt. Dabei treffen die Jugendlichen auf lokale PolitikerInnen, welche bei der Umsetzung der Anliegen und Ideen helfen. Mit der Unterstützung einer lokalen Projektgruppe und den lokalen PolitikerInnen werden dadurch langfristige Partizipationsstrukturen entwickelt und umgesetzt.

In den fünf Pilotgemeinden WetzikonGlarus SüdGlarusGlarus Nord und Winterthur wird momentan erfolgreich der engage-Prozess durchgeführt.

Gemeinden die ab 2019 einen engage-Prozess zur Förderung der politischen Partizipation von Jugendlichen durchführen möchten, wenden sich bitte an Simón Anliker

Weitere Infos gibts auf www.engage.ch/de/offers/municipalities

Offene Stellen beim DSJ

1x pro Monat informiert werden

Das Updating abonnieren
*Pflichtfelder
Sie können sich jederzeit und einfach vom Newsletter abmelden

Updating

Das Updating des Monats Juni ist da! 

Lesen

Abonnieren

Jupa-Fonds

Wir unterstützen dein Jugendparlament.

mehr...