Jugendpolittag Solothurn

Jugendparlamente 08.11.2017

Der Jugendpolittag findet zum zehnten Mal statt und wird dieses Jahr das erste Mal vom DSJ und dem Jupa Solothurn organisiert. Kantonale Politiker und Jugendliche zwischen 14 und 25 Jahren kommen zusammen, um politisch brisante Themen aus der Region zu besprechen und mögliche Lösungen voranzutreiben.

Argumentieren lernen und mit Kantonsräten im Rathaus debattieren: Am Jugendpolittag entwickeln Jugendliche Kompetenzen fürs weitere Leben und erleben Politik live. Mitmischen können Schulklassen und interessierte Jugendliche aus dem ganzen Kanton Solothurn. Die Teilnehmenden erleben so hautnah, dass Politik alles andere als trockene Materie oder ein langweiliges Schulthema ist. In Gruppen diskutieren die Jugendlichen erst über Themen, die den Nachwuchs im Kanton beschäftigt und betrifft. Gemeinsam werden Forderungen und Beschlüsse ausgearbeitet. Diese besprechen die Gruppen am Nachmittag mit Kantonsräten und Kantonsrätinnen aus ihrer Region. Und zwar da, wo sonst die „gestandenen“ Politiker und Politiker tagen – im Kantonsratssaal.Der Jugendpolittag in Solothurn hat Tradition: Er findet 2017 bereits zum zehnten Mal statt. Der Anlass leistet einen wichtigen Beitrag zur politischen Bildung von jungen Solothurnern und Solothurnerinnen. Die Jugendlichen haben Gelegenheit, Politik hautnah zu erleben: Sie können Politikluft schnuppern, demokratische Prozesse besser kennenlernen, lernen debattieren und kommen natürlich auch ins Gespräch mit gestandenen Kantonsrätinnen und Kantonsräten. Getreu dem Motto des Jugendpolittags: „So geht Demokratie!“.

Weitere Infos: http://www.jupaso.ch/jugendpolittag/ 

Offene Stellen beim DSJ

1x pro Monat informiert werden

Das Updating abonnieren

Updating

Das Updating des Monats September ist da! 

Lesen

Abonnieren

Jupa-Fonds

Wir unterstützen dein Jugendparlament.

mehr...