Das Ziel von easyvote ist klar: 18- bis 25-jährige interessieren sich für Politik und wissen genug über politische Themen und Prozesse, damit sie sich nicht überfordert fühlen. Langfristig gehen so mindestens 40% der 18- bis 25-jährigen abstimmen und wählen.

Mit dem Programm easyvote stärkt der DSJ das politische Interesse und Engagement, in dem Informationen zu Abstimmungen, Wahlen und politisch aktuellen Themen bereitgestellt wird. Zudem wird die Diskussionskultur mit easyvote-school gefördert. Dank diesem umfassenden Beitrag an die politische Bildung der jungen Erwachsenen reduziert easyvote die Überforderung und steigert das Interesse an der Politik. 

Zu den wichtigsten Angeboten von easyvote gehören die easyvote-Broschüren, die easyvote-Clips sowie die politische Informationsplattform easyvote.ch.Mit dem Projekt easyvote-school fördert easyvote zudem die Basiskompetenzen der politischen Bildung auf Sekundarstufe II und stärkt das Wissen zu konkreten politischen Themen und Abstimmungsvorlagen.

Die Angebote von easyvote werden unter Einbezug von über 150 Ehrenamtlichen produziert.

Zur Informationsplattform easyvote

Hol dir jetzt votenow!

Wir haben eine brandneue App: votenow hilft dir, deine persönliche Meinung bei Abstimmungen und Wahlen mit den Argumenten zu matchen. Und: Sie ermöglicht es dir, dich neutral digital zu informieren. Das ist eine nützliche Alternative, um den Algorithmen von Social Media zu entkommen – unabhängig informieren ohne Filterblase! Und votenow hilft dir, dich zu entscheiden. So weisst du, ob ein Ja oder Nein in die Urne soll. Auf was wartest du?

Politische Bildung für den Schulunterricht: gratis und digital!

Politische Bildung ist ein Muss für die Zukunft unserer Demokratie! Die Schule ist nebst der Familie der wichtigste Ort, um junge Erwachsene zur politischen Partizipation zu bewegen. 

Die Unterrichtsmaterialien von easyvote-school bauen auf den neutralen easyvote-Grundlagen auf. Mit Begleitkommentar, fixfertigen Arbeitsblättern und verschiedenen Modulen möchten wir Ihnen die politische Bildung so weit wie möglich vereinfachen. Sie finden bei uns vorbereitete Unterrichtsblöcke zu den kantonalen Wahlen, der Altersvorsorge in der Schweiz, zum Klimawandel und vielen weiteren Themen.

easyvote-school unterstützt Sie auch gerne, wenn Sie JungpolitikerInnen für eine politische Debatte an die Schule einladen möchten. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

News

VoteNow19 – Zusammen mit dir!

easyvote 05.07.2019

Lediglich 25 % der Jugendlichen in der Schweiz werden gemäss dem neusten easyvote-Politikmonitor an den nationalen Wahlen im Oktober teilnehmen. Somit wären die Interessen von Jugendlichen im Parlament einmal mehr unterrepräsentiert und untervertreten. Wir finden: Das geht nicht!

mehr...

Mit easyvote informiert der DSJ über die Wahlen: Weshalb? Wie? Wen? Wann? Aber Information alleine reicht nicht aus. Wir wollen auch möglichst alle Jugendliche mobilisieren, an die Urne zu gehen. Aufmerksam auf die Wahlen macht easyvote viaSocial Media. Der Start der VoteNow19-Kampagne machen rund 100 bekannte WählerInnen aka InfluencerInnen: Sie erzählen, weshalb sie wählen gehen. Und sie motivieren ihre FollowerInnen, es ihnen gleich zu tun. In klassischer Challenge-Manier werden zwei KollegInnen nominiert, selber ein Statement abzugeben, weshalb sie wählen gehen. Die Grundmessage ist klar: #Ivote!

Und jetzt brauchen wir dich! Gemeinsam wollen wir möglichst viele Jugendliche mobilisieren. Folge uns auf Social Media und mach mit! Erstelle deine eigene Story, bei der du dein Statement abgibst: Wieso gehst DU wählen? Vergiss nicht, deine FreundInnen zu challengen!

Du hast Bock auf mehr? Dann organisiere mit uns einen Polittalk! An deiner Schule, in deinem Verein oder im Freundeskreis: Sprich direkt mit den KandidatInnen und löchere sie mit deinen Fragen. Schreib uns – wir freuen uns auf deine Nachricht!

Nationales Wahlprojekt VoteNow19

easyvote 03.06.2019

Geht es um die Teilnahme an Abstimmungen und Wahlen bei 18–25-Jährigen, zeigt sich in der Schweiz ein klares Bild. Bei den Wahlen 2011 ist die Wahlbeteiligung der jungen SchweizerInnen unter das Niveau von 2003 gesunken und blieb auch 2015 auf verhältnismässig tiefem Niveau. Die Wahlbeteiligung aller Schweizer BürgerInnen in den letzten Jahrzehnten nimmt jedoch zu. Mit dieser problematischen Entwicklung wächst der Unterschied zwischen der Wahlbeteiligung der jungen Erwachsenen und aller Schweizer BürgerInnen stark. Geht es um Wahlen, sind die Unterschiede bei der Beteiligung noch grösser als bei den Abstimmungen. Das ist insofern bedenklich, als dass Wahlen einen grossen Einfluss auf das Leben der jungen StimmbürgerInnen haben – die ParlamentarierInnen treffen während ihrer Amtszeit unzählige zukunftsgerichtete Entscheide. Umso wichtiger also, dass wir alle gemeinsam die demokratische Zukunft der Schweiz stärken. Mithelfen ist angesagt!

mehr...

VoteNow19 bringt Jugendliche an die Urne! Die 18–25-Jährigen aus der ganzen Schweiz werden gezielt sensibilisiert, informiert, motiviert und mobilisiert, damit sie an den eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober 2019 teilnehmen. Dies geschieht auf der Grundlage der bewährten und politisch neutralen easyvote-Angebote im Online- und Offline-Bereich.

  • Folgen Sie / folge uns ab Juni 2019 auf Facebook, Instagram, Twitter, YouTube oder besuchen Sie / besuche unsere Webseite easyvote.ch, um zu sehen, wie Sie und du bei VoteNow19 mitwirken können.
  • Sind Sie eine Lehrperson und möchten Sie mit Ihren SchülerInnen über die Wahlen sprechen? Wir unterstützen Sie dabei, einen Polittalk an Ihrer Schule zu organisieren!
  • Sind Sie / du bist in der Politik aktiv oder politisch interessiert und möchten bei einem Polittalk mitwirken? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht an Marc Steiner!
  • Möchten Sie easyvote als Medienpartner unterstützen? Wir freuen uns über Ihre Nachricht an Lucia Plaen!

Bringen wir gemeinsam mehr Jugendliche an die Urne! Haben Sie Ideen oder Anregungen? Wollen Sie uns anderweitig unterstützen? Wir freuen uns über Ihre Nachricht an Zoë Maire!

Weisst du, wie du stimmen wirst? Politik einfach und verständlich

easyvote 14.05.2019

Diese App macht‘s möglich! Am 19. Mai wird die Schweiz über zwei Vorlagen abstimmen. Kennst du die Initiativen? Kennst du die Vor- und Nachteile?

J wie Jugend

easyvote 07.05.2019

Das J im Demokratie - A-Z gehört der Jugend. So unpolitisch wie oft gesagt sind junge Menschen nicht. Aber sie fühlen sich oft nicht ernst genommen von der Politik, und sie wollen sich dort engagieren, wo sie persönlich betroffen sind. Will man die Jungen mehr an die Urne bringen, braucht es unter anderem bessere politische Bildung.