Neuer Workshop "Ich und meine Gemeinde" an Schulen

engage.ch 28.09.2018

Ab Oktober steht das neue Bildungsangebot von engage.ch für die Sekundarstufe I zur politischen Partizipation von Jugendlichen in der Gemeinde bereit.

mehr...

Das Angebot zur Förderung der politischen Kompetenzen der Jugendlichen wurde zusammen mit Pro Juventute und dem Zentrum für Demokratie Aarau (ZDA) entwickelt.

Erste Pilotworkshops werden im Kanton Zürich stattfinden. Dabei lernen die SchülerInnen anhand eigener Anliegen, wie sie ihre Ideen für ihre Gemeinde verwirklichen können und wie die Gemeindepolitik funktioniert. Die Workshops werden von jungen Erwachsenen durchgeführt und eine VertreterIn der Gemeindepolitik wird am Workshop teilnehmen.

Ist auch Ihre Schule interessiert an kostenlosen Pilotworkshops? Kontaktieren Sie uns: sebastian.niessen @ dsj.ch

Anliegen zur Veränderung der Schweiz 2018: Erleichterung von Hausbesetzung für Kunst und Kultur

engage.ch 10.09.2018

In unserer Serie stellen wir monatlich eines der 15 ausgewählten engage-Anliegen der nationalen Kampagne „Verändere die Schweiz!“ 2018 vor. In diesem Updating: Das Anliegen von Ronja Fankhauser und Norina Escher aus dem Kanton Bern.

mehr...

Die beiden Gymnasiastinnen wünschen sich, dass die Hausbesetzung von leerstehenden Häusern in der Schweiz erleichtert wird. Politische Unterstützung erhalten sie dabei von SP Nationalrat Fabian Molina. Die beiden haben den SP-Politiker Anfang Juni im Rahmen des engage-Events im Bundeshaus getroffen. Sie sind überzeugt, dass in leerstehenden Häusern Raum für Kunst und Kultur geschaffen werden kann. Über ihre Motivation und die Erfahrung mit engage.ch sprachen die beiden im Video-Interview mit Tilllate

Alles zu ihrem Anliegen und den 14 weiteren Ideen gibt es auf unserer Onlineplattform.

Engagierte Jugendliche können sich über Online-Plattform einbringen

engage.ch 20.08.2018

Red mit! – mit diesem Aufruf möchte das Amt für Soziale Sicherheit Solothurn und der Dachverband Schweizer Jugendparlamente innovative Ideen und Anliegen von allen Jugendlichen im Kanton Solothurn sammeln.

Das sind die engage-Anliegen zur Veränderung der Schweiz!

engage.ch 30.07.2018

In unserer neuen Serie stellen wir monatlich eines der 15 ausgewählten Anliegen der nationalen Kampagne „Verändere die Schweiz!“ vor. Heute: Das Anliegen von Mirjam Bütikofer aus Zürich.

mehr...

Die 25-jährige wünscht sich bessere Berufseinstiegsmöglichkeiten für MaturandInnen und weniger StudienabbrecherInnen durch eine frühere Beratung. Politische Unterstützung erhält sie dabei von FDP Ständerat Damian Müller. Die beiden haben sich Anfang Juni im Rahmen des engage-Events im Bundeshaus getroffen, um die Idee von Mirjam auszuarbeiten. Ständerat Müller plant einen entsprechenden Vorstoss im Herbst einzureichen. Im Regionaljournal hat sie in einem Interview über ihr Anliegen und ihre Erfahrung mit engage.ch gesprochen. Hier geht’s zum Interview!

Mehr zum Anliegen von Mirjam Bütikofer und zu den 14 weiteren Ideen gibt es auf engage.ch.