Mit den youpa-Angeboten kümmert sich der DSJ um Aus- und Weiterbildungen, Support und Vernetzung der JugendparlamentarierInnen in der Schweiz und in Liechtenstein. 

Dazu besteht ein zielgerichtetes Angebot an persönlichen und praxisorientierten Beratungen, an finanzieller Unterstützung durch den Jupa-Fonds sowie durch Vernetzungsanlässe, wie beispielsweise die jährlich stattfindende Jugendparlamentskonferenz JPK.

Weiter betreibt der Bereich Jugendparlamente breite Öffentlichkeitsarbeit und sensibilisiert so Jugendliche und Fachpersonen für den Mehrwert und die Möglichkeiten von Jugendparlamenten. Dabei werden Neugründungen von Jugendparlamenten und Jugendräten gezielt vom DSJ unterstützt und begleitet.

Zu den youpa-Angeboten

News

Blog: Das typische Jupa ist untypisch

Blogbeitrag 11.04.2019

Was haben Schneeflocken, Fingerabdrücke und Jugendparlamente (Jupas) gemeinsam? Es gibt keine identischen Ausprägungen davon. So wie es rund 80 Jupas in der Schweiz gibt, so gibt es auch rund 80 verschiedene Organisationsformen. Generalisierende Aussagen über Jupas zu formulieren, ist deshalb nicht einfach. Doch gleichzeitig ist die Diversität der Jupas Garantin dafür, dass die Jupas gemäss den Wünschen und Bedürfnissen der Jugendlichen vor Ort organisiert sind.

Speed Debating: Rendez-vous zwischen Jugend und Politik

Speed Debating 03.04.2019

Am Freitag, 5. April 2019, organisiert das Jugendparlament Kanton Solothurn im Alten Spital in Solothurn um 17.00 Uhr ein Speed Debating zu verschiedenen Themen das sich an alle Jugendlichen zwischen 13 und 25 Jahren richtet.

Lust auf Speed Debating?

Speed Debating 21.03.2019

Ein starkes Milizsystem basiert unter anderem auch auf einer offenen Diskussionskultur. Beim Speed Debating begegnen sich Jugendliche, PoltikerInnen und FachexpertInnen auf Augenhöhe. Es handelt es sich um eine interaktive Form der politischen Diskussion mit kurzen Debatten an mehreren Tischen gleichzeitig. Wenn die Trillerpfeife ertönt, werden Tisch und somit auch das Thema gewechselt.

mehr...

Das Format bietet auch die Möglichkeit eines Generationen-Austauschs: Jugendliche können so ihre Anliegen gegenüber Behörden und Politik einbringen. Für Jugendparlamente, Gemeinden und Interessierte bietet der DSJ folgende Angebote an:

  • Projektbroschüre Speed Debating mit Anleitung (bestellen)
  • Vorbereitungsworkshop zur Durchführung eines Speed Debatings (info @ youpa.ch)
  • Komplette Organisation eines Speed Debatings von A bis Z durch den DSJ (info @ youpa.ch)

Kleiner Erfolg für das Jugendparlament: Der Zürcher Kantonsrat lässt das Stimmrechtsalter 16 prüfen

Jupa News 18.03.2019

Sollen 16-jährige Jugendliche im Kanton Zürich abstimmen dürfen? Der Kantonsrat will zumindest Abklärungen zu dieser Forderung des Jugendparlaments vornehmen lassen.