Mit den youpa-Angeboten kümmert sich der DSJ um Aus- und Weiterbildungen, Support und Vernetzung der JugendparlamentarierInnen in der Schweiz und in Liechtenstein. 

Dazu besteht ein zielgerichtetes Angebot an Ausbildungsmöglichkeiten, an finanzieller Unterstützung durch den Jupa-Fonds sowie durch Vernetzungsanlässe, wie beispielsweise die jährlich stattfindende Jugendparlamentskonferenz JPK.

Weiter betreibt der Bereich Jugendparlamente breite Öffentlichkeitsarbeit und sensibilisiert so Jugendliche und Fachpersonen für den Mehrwert und die Möglichkeiten von Jugendparlamenten. Dabei werden Neugründungen von Jugendparlamenten und Jugendräten gezielt vom DSJ unterstützt und begleitet.

Zu den youpa-Angeboten

Leitungsausbildung Jugend+Politik

Zahlreiche Jugendliche und junge Erwachsene engagieren sich tagtäglich in Jugendparlamenten, Jungparteien und weiteren Jugendorganisationen in der Schweiz. Damit sind sie nicht nur Teil des zivilgesellschaftlichen Engagements in unserem Land, sondern bilden mitunter auch das Fundament des politischen Nachwuchses. Obwohl ihre Arbeit wichtig ist für das Funktionieren unserer halbdirekten Demokratie, gab es bisher keine für alle offenstehende, parteiunabhängige Ausbildung, welche die Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu ihrem Engagement befähigt und sie in ihren Tätigkeiten unterstützt. Deshalb hat der DSJ die Leitungsausbildung ins Leben gerufen! Praxisorientiert und zeitgemäss werden die Teilnehmenden fit gemacht für die erfolgreiche und nachhaltige Führung ihrer Organisation.

Mehr Infos gibt eshier.

Kontaktperson: Anaïs Charlet, Mitarbeiterin Leitungsausbildung Jugend+Politik

Speed Debating

Ein Speed Debating ist ein Veranstaltungsformat, das 2012 vom Parlement des Jeunes Genevois konzipiert und 2017 vom DSJ als Veranstaltungsformat übernommen wurde. Es ist eine Abfolge von kurzen Debatten über politische Themen, die gleichzeitig an mehreren Tischen geführt werden, wobei an jedem Tisch ein anderes Thema diskutiert wird. Ein Speed Debating umfasst verschiedene Tätigkeitsbereiche eines Jupas: Einerseits wird die politische Bildung und politische Partizipation von Jugendlichen und jungen Erwachsenen gefördert. Andererseits können die konkreten Anliegen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Einzugsgebiet des Jupas aufgenommen werden, um auf politischem Weg oder mit einem Projekt Veränderungen zu bewirken.

Der DSJ führt Speed Debatings gerne auch für externe Organisationen durch.

Mehr Infos finden sich hier.

Kontaktperson: Olivia Borer, Teamleiterin Gründungen und Support Jugendparlamente

Kontaktperson

Christian Isler

E-Mail