Projekt Gründungsförderung

Im Rahmen seines Grundangebots verfolgt der DSJ das Ziel, die Gründung von Jugendparlamenten zu fördern. Dieses Ziel soll in den nächsten Jahren verstärkt werden, hierzu hat der der DSJ zusammen mit der Stiftung Mercator Schweiz und dem Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) das Gründungsprojekt lanciert.

Ziele

  • Bis Ende 2015 verfügen alle Kantone über ein Jugendparlament oder über eines im Gründungsprozess.

  • 20 % der 100 grössten Gemeinden und Städte verfügen 2015 über ein Jugendparlament.

  • Bis Ende 2015 sollen 20 neue, lokale Jupas gegründet werden oder im Gründungsprozess stehen.

Methoden

Sensibilisierung für Jugendparlamente

Durch aktive Öffentlichkeitsarbeit soll eine Grundstimmung zugunsten von Jugendparlamenten erreicht werden.

Gründungsberatung für lokale Jugendparlamente

Lokale Jugendparlamente sollen während der Gründung und in der ersten Phase nach der Gründung intensiv durch den DSJ betreut werden. Hierzu wird nebst dem Handbuch auf Infokarten und Mustervorlagen gesetzt.

Gründung von kantonalen Jugendparlamenten

Hier geht der DSJ proaktiv auf die Kantone zu und hilft mit, entsprechende Vorstösse zu initiieren und sie zum Erfolg zu bringen.

Gefördert durch

Kontakt Projekt

Jonas Hirschi

E-Mail

Offene Stellen beim DSJ

1x im Monat informiert werden

Das Updating abonnieren
*Pflichtfelder

Sie können sich jederzeit und einfach vom Newsletter abmelden.