Jugendpolittag Solothurn

Alle Jugendlichen und junge Erwachsenen des Kantons Solothurn können mitreden und ihre Ideen und Anregungen über die Onlineplattform engage.ch dem Kanton mitteilen. Am JPT selbst, einem Anlass der jeweils einmal jährlich im Rathaus stattfindet, können die Jugendlichen teilnehmen, dort ihre Anliegen vorstellen, mit anderen Jugendlichen diskutieren und mit der Unterstützung von Kantonsrätinnen und Kantonsräten an der Umsetzung ihrer Ideen feilen.

Hintergrund

  • Die Jugendlichen werden noch zu wenig in politische und gesellschaftliche Entscheidungsprozesse einbezogen, obwohl das Potenzial und Interesse dafür durchaus bestehen. Dabei sind gerade junge Menschen von vielen politischen Themen stark betroffen, da sie in Zukunft mit den Entscheiden von heute leben müssen.
  • Der Kanton Solothurn führt seit 2007 einen JPT durch, um die politische Partizipation der Jugendlichen im Kanton Solothurn zu fördern. Der Anlass gibt den Jugendlichen auf kantonaler Ebene einen Einblick in den politischen Alltag, die demokratischen Prozesse und die Arbeit von Parlamentarierinnen und Parlamentariern. Dadurch können Jugendliche einerseits Politikluft schnuppern, andererseits aber auch eigene Ideen und Anliegen einbringen.
  • 2018 wurde der JPT zum ersten Mal vom engage-Team im Auftrag des Kantos Solothurn durchgeführt. Seither konnten jedes Jahr neue Erfahrungen gesammelt werden, die für die weitere Durchführung von kantonalen Projekten von grosser Bedeutung sind.

Ziele

  • Alle Jugendlichen des Kantons Solothurn können ihre Ideen und Anliegen einfach und digital über die Onlineplattform engage.ch einreichen.
  • Die Jugendlichen diskutieren die eingereichten Anliegen am Event mit verschiedenen Jugendlichen und  Kantonsrätinnen  und Kantonsräten und lernen, diese zu konkreten politischen Vorstössen ausformulieren.

Methode

  • Das Projekt wird vom DSJ (dem engage-Team) im Auftrag des Kantons Solothurn durchgeführt und basiert einerseits auf der Methode der nationalen Kampagne „Verändere die Schweiz!“ (Zusammenarbeit mit Parlamentarierinnen und Parlamentariern) und andererseits auf den lokalen Partizipationsprozessen von engage.ch. Für die kantonale Verankerung und Begleitung  des Projekts wird eine Begleitgruppe eingesetzt, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern der Jugend, der Politik und der Verwaltung.
  • Der Kanton Solothurn finanziert das Projekt grösstenteils, da das Projekt in Auftrag des Kantons erfolgt. Daneben werden Stiftungen, Gemeinden und Firmen für weitere finanzielle Beiträge angefragt.

Aktuelles

Der Jugendpolittag (JPT) ist ein wiederkehrender Anlass für Jugendliche zur Förderung der politischen Partizipation von Jugendlichen im Kanton Solothurn. 2020 führt das Team von engage.ch diesen Anlass bereits zum dritten Mal durch. Mehr Informationen zum Projekt 2020 folgen.

Kontaktperson

Ira Differding

E-Mail