Die Geschäftsprüfungskommission (GPK)

Die GPK überprüft auf Basis von Gesetzen, Statuten, Reglementen und DV-Beschlüssen die Geschäfte und Entscheide des Vorstandes.

Die aktuellen Mitglieder der GPK sind:

- Samuel Hasler, Jugendparlament Kanton Aargau
- Aurélien Borgeaud, Parlement des Jeunes Genevois
- Matea Todorovski, Jugendparlament Stadt Luzern
- Mirjam Kottmann, Junger Rat Basel
- Fabian Gürtler (Präsident), Jugendrat Kanton Baselland 

GPK-Reglement

Werde Mitglied der GPK

An der ordentlichen Delegiertenversammlung vom 06. April 2019 in Crans-Montana hast du die Möglichkeit, in die Geschäftsprüfungskommission GPK des DSJ gewählt zu werden. Die GPK setzt sich aus drei bis fünf Personen zusammen, welche die Arbeit des Vorstands überwacht und den Vorstand in seiner Arbeit berät. Die genauen Aufgaben der GPK sind im GPK-Reglement geregelt.

Anmeldung GPK-Kandidatur

Anforderungen

  • Weitreichende Erfahrungen in Jugendparlamenten
  • Genügend freie zeitliche Ressourcen (durchschnittlich ca. 8 Stunden pro Monat)
  • Deutsch- und Französischkenntnisse erforderlich
  • Unter 28 Jahre alt

Gute Gründe für eine GPK-Kanditatur

Möchtest du mehr über die strategische Planung, die Finanzen und das Controlling des DSJ erfahren und den Vorstand in seiner Arbeit unterstützen, dann bewirb dich für einen Sitz in der GPK. Als GPK-Mitglied kannst du zudem viel lernen und neue Erfahrungen sammeln – auch für deine spätere berufliche oder politische Karriere.