DV 2021 mit dem Jugendparlament der Stadt Luzern

Die Delegiertenversammlung 2021 fand am Samstag, 17. April 2021, online statt. Das Co-Präsidium, Damien Richard und Dominik Scherrer, sowie die Geschäftsleiterin des DSJ, Stefanie Bosshard, konnten die Versammlung von den DSJ-Büros in Bern aus leiten.

Mehr als 70 Teilnehmende, darunter etwa 40 Delegierte aus 30 verschiedenen Jugendparlamenten, trafen sich online, um über die aktuellen Geschäfte des DSJ zu diskutieren. Die Sitzung wurde simultan auf Französisch und Deutsch übersetzt.

Nach einem kleinen «Online-Kaffee» zur Motivation und Vorbereitung auf die Diskussionen erwartete die Teilnehmenden eine Eröffnungsrede der Präsidentin des Luzerner Kantonsrates, Ylfete Fanaj. Sie lobte das Engagement der jungen ParlamentarierInnen. Danach nahm sie am ersten Teil der Versammlung teil.

Die DV wurde gemeinsam mit dem Jupa der Stadt Luzern organisiert. Es liess seiner Fantasie freien Lauf und stellte sich in einem kurzen Video vor. Darin wurden verschiedene Orte in Luzern gezeigt, an denen die DV stattgefunden hätte, wenn das Coronavirus nicht dazwischengekommen wäre.

Nach dem Grusswort von Damien Richard wurden drei neue Mitglieder im DSJ aufgenommen:

  • Der Jungburger-Rat Bern,
  • Jugendpolitik Nidwalden
  • und der Conseil des Jeunes d’Ecublens!

Die Delegierten wählten auch die Mitglieder der GPK, die nun aus vier statt fünf Personen besteht. Nach der Mittagspause folgte eine Ansprache von Stadtrat Martin Merki, Sozial- und Sicherheitsdirektor der Stadt Luzern. Ein weiterer Höhepunkt der DV 2021 war die Ankündigung eines Wechsels im Co-Präsidium: Bérénice Georges übernimmt ab sofort die Funktion von Damien Richard.

Um diesen arbeitsreichen Tag etwas lockerer ausklingen zu lassen, konnten die Teilnehmenden am Schluss an verschiedenen Online-Spielen teilnehmen.

Abschliessend kann man sagen, dass die DV trotz des Online-Formats ein Erfolg war. Trotzdem freuen wir uns alle schon auf die nächste Veranstaltung vor Ort!

 

Mit freundlicher Unterstützung von

Stadt Luzern (Jugendparlament der Stadt Luzern)

Arthur Waser Stiftung, P. Herzog-Stiftung, Gemeinnützige Gesellschaft der Stadt Luzern

Gemeinden Adligenswil, Meggen, Udligenswil

 

Stand: 31.03.2021

Kontaktperson

Fanny Zürn

Leiterin Vernetzung Jugendparlamente

E-Mail