Politlunch

 

Nächster Politlunch: Institutionalisierung von politischen Bewegungen

Wann

Noch offen                                                                          

Wo

Küchentisch, Sofa oder Bett

Podium

Saskia Rebsamen, Klimastreik Schweiz

Mark Balsiger, Campaigner & Initiant der Bewegung Courage Civil

Operation Libero

Verpflegung

-

 

Im Jahr nach den ersten grossen Klimastreiks fragen wir nach, wie es jetzt mit der Bewegung weitergeht. Wir wollen wissen, wieso politische Bewegungen aktuell besser mobilisieren können als etablierte Parteien, wie die Anfangseuphorie einer Bewegung weitergetragen werden kann und vor allem auch der Frage nachgehen, wo die Bewegung aufhört und die Institution anfängt. Der Politlunch findet aufgrund des Coronavirus in einer alternativen und digitalen Form statt.

Jeden zweiten Monat organisiert der Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ in Zusammenarbeit mit dem Polit-Forum Bern einen Politlunch. Bei Sandwiches und Getränken wird ein aktuelles Thema im Politikbereich diskutiert. Intellektuellen Input liefern ExpertInnen auf dem Podium. Ziel ist ein angeregter Meinungs- und Erfahrungsaustausch zwischen Podiumsgästen und Zuhörenden.


Eine Veranstaltung des DSJ in Zusammenarbeit mit dem Polit-Forum Bern.

Kommende Veranstaltungen

  • 17. Juni 2020: Digitale Informationslandschaft – eine Gefahr für die Demokratie?
  • 19. August 2020: Röstigraben. Sehen Jugendliche ein Sprachen- und Verständigungsproblem in der Schweiz?

Politlunch: 5. Februar 2020

  • Stadt? Land? Graben?

Politlunch: 11. Dezember 2019

  • Jung und gewählt

Polit-Apéro: 20. November 2019

  • Stimmrechtsalter xy

Politlunch: 25. September 2019

  • SchweizerInnen auf dem europäischen Parkett

Polit-Apéro: 20. August 2019

  • Frauen ins Parlament!

Politlunch: 19. Juni 2019

  • Politische Bildung: heute und morgen

Politlunch: 16. Mai 2019

  • Lobbying und Jugendliche - Wie geht das?

Polit-Apéro: 17. April 2019

  • Wie werden Jugendliche heute für ein politisches Engagement gewonnen?

Politlunch: 13. März 2019

  • Mit Mitte 20 ins Parlament: Voraussetzungen, Herausforderungen, Chancen

Politlunch: 13. Februar 2019

  • Was braucht ein zukunftsfähiges Milizsystem?

Polit-Apéro: 24. Januar 2019

  • Wie gehen ParlamentarierInnen mit Bürgeranliegen um?

Politlunch: 12. Dezember 2018

  • Wie werden Jugendliche über politische Kampagnen erreicht?

Politlunch: 27. November 2018

  • Was braucht ein digitales Tool, um die lokale politische Partizipation zu fördern?

Politlunch: 17. Oktober 2018

  • Wie bilden sich Jugendliche ihre Meinung bei Abstimmungen?

Politlunch: 19. September 2018

  • Digitalisierung als Chance für die politische Mitwirkung?

Anmeldung Politlunch

Anmeldung Politlunch

Teilnahmebedingungen

Die folgenden Teilnahmebedingungen gelten für alle TeilnehmerInnen des Politlunches.

Während der Veranstaltung erstellte Bild-, Ton- und Filmaufnahmen dürfen die Organisatoren für eigene Zwecke verwenden. Falls dies von den TeilnehmerInnen nicht erwünscht ist, vermerken Sie dies bei der Anmeldung. Sollten Sie verhindert sein oder sich vom Anlass abmelden wollen, bitten wir Sie, uns dies bis 24 Stunden vor der Veranstaltung mitzuteilen.

Eine Anmeldung ist erst durch eine Bestätigung verbindlich. Die Teilnahme ist kostenlos.