Politlunch: Wie bilden sich Jugendliche ihre Meinung bei Abstimmungen?

Der Politlunch ist eine Veranstaltungsreihe des Dachverbands Schweizer Jugendparlamente DSJ in Zusammenarbeit mit dem Polit-Forum Bern. Der Mittagsevent stillt jeden Hunger – auch jenen von Wissbegierigen. Bei Speis und Trank wird ein aktuelles Thema im Politikbereich diskutiert. Intellektuellen Input liefern ExpertInnen auf dem Podium. Ziel ist ein angeregter Meinungs- und Erfahrungsaustausch zwischen Podiumsgästen und Zuhörenden. Der Politlunch findet einmal im Monat im Käfigturm statt.

Am 17. Oktober 2018 diskutierten wir mit Clau Dermont von der Universität Bern und Zoë Maire, Bereichsleiterin easyvote, am zweiten Politlunch über die Meinungsbildung von Jugendlichen bei Abstimmungen.

Offene Stellen beim DSJ

1x im Monat informiert werden

Das Updating abonnieren
*Pflichtfelder

Sie können sich jederzeit und einfach vom Newsletter abmelden.